Erteilung eines SEPA-Firmenlastschrift-Mandats

Mit dem SEPA-Firmenlastschrift-Mandat werden offene Beträge jeweils zum Anfang eines Quartals automatisch von Ihrem Bankkonto abgebucht. Bitte achten Sie unbedingt auf die korrekten Kontodaten und ausreichende Deckung Ihres Kontos, da die Bank den Einzug sonst nicht zulässt und Zusatzgebühren berechnet.

Die Höhe des Bankeinzugs wird so gewählt sein, dass Ihr Guthaben danach 0,00 € betragen wird.

Dieser Service steht ausschließlich unseren deutschen Kunden zur Verfügung.

Eine Bestätigung des Bankeinzugs, samt Mandatsreferenz, senden wir Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse.

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90 000 00001881507

Ich ermächtige die Quix GmbH, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wird mein/unser Kreditinstitut an, die von der Quix GmbH auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Dieses Lastschriftmandat dient nur dem Einzug von Lastschriften, die auf Konten von Unternehmen gezogen sind. Ich bin/Wir sind nicht berechtigt, nach der erfolgten Einlösung eine Erstattung des belasteten Betrages zu verlangen. Ich bin/Wir sind berechtigt, mein/unser Kreditinstitut bis zum Fälligkeitstag anzuweisen, Lastschriften nicht einzulösen.